Vivaltra pudibunda

Ihre charakteristisch schimmernde Farbe macht diese scheuen Silberflügler unverwechselbar. Die Variabilität der Zeichnung führt dazu, dass keiner dem anderen gleicht. Vivaltra pudibunda nimmt nur durch Zufall Gestalt an und in welcher Form die Individuen erscheinen, ist ungewiss. Kein Element ihrer Erscheinungsform ist festgelegt, die morphologische Unbestimmtheit ist ein Charakteristikum der Art.

„Scheuer Falter“ (Vivaltra pudibundus) aus der Ordnung der „Silberflügler“ (Argyroptera).

Papier auf Architekturkarton, ca. 50 x 50 cm

Lateinische Namensfindung und Klassifikation: Max Limbeck